Tipps zum Langflor Teppich mit Hausmittel reinigen ohne hohe Kosten

Mit den folgenden Tipps und Tricks können Sie einen Langflor Teppich reinigen. Mit Hausmittel, Wasser oder in der Waschmaschine lässt sich ein Hochflor Teppich ohne hohe Preise und Kosten richtig reinigen.

Ein Langflor Teppich - ein Teppich der modernen Zeit

Ein Langflor Teppich hat eine Mindestfaserhöhe von fünf Millimeter und bei einem Hochflor Teppich dagegen sind es 1,5 - 5 cm Faserhöhe. Man kann sagen, je höher die Faserhöhe, desto schöner und wohnlicher sehen diese Teppiche aus. Aber gleichzeitig wird auch die Reinigung schwieriger.

Diese schönen und einzigartigen Teppiche werden in den unterschiedlichsten Größen und Formen angeboten. So einen Langflor Teppich reinigen ist nicht so einfach durch sein großes Volumen. Die Reinigung kann in unterschiedlichster Art erfolgen. Hier kann man sagen, je kleiner der Teppich ist, desto einfacher kann die Reinigung erfolgen.

Einen Langflor Teppich reinigen kann in einer kleineren Variante gekauft, einfacher sein.

Hochflor Teppich reinigen Tipps und Tricks

Langflor Teppich reinigen - Tipps und Tricks

Am einfachsten und saubersten ist es, den Langflor Teppich im Ganzen in der Waschmaschine zu waschen. Beim Teppich mit Waschmittel reinigen waschen sie Ihren Teppich am besten in einem Wäschesack. So kann der Teppich selber nicht beschädigt werden und es entstehen keine Löcher im Teppich. Auf der anderen Seite ist Ihre Waschmaschine geschützt, denn wie schnell können sich die doch längeren Fasern verhaken oder festsetzen.

Vor jedem Waschen sollten Sie Teppich vorher gründlich absaugen. Ist das Waschen in der Waschmaschine nicht möglich, dann waschen und spülen sie ihn in der Badewanne. Das erfordert aber einen hohen Kraftaufwand. In der Badewanne sind dann folgende Schritte zu beachten:

  1. Teppich kräftig ausschütteln und Verknotungen entfernen
  2. Gründlich absaugen
  3. Warmes Wasser in die Badewanne füllen und den Teppich vorsichtig reinlegen
  4. Haarshampoo in das warme Wasser einrühren bis der Teppich mit Wasser und Haarschaum bedeckt ist
  5. Ein - zwei Stunden weichen lassen
  6. Nun sind Ihre Hände gefragt, in kleinen Abschnitten Stück für Stück den Teppich durch Reiben zwischen den Handflächen bearbeiten
  7. Dann die Seifenlauge ablassen oder evtl. Teppich noch ein zweites Mal waschen
  8. Mit der Duschen den Teppich lange und gründlich auswaschen, solange bis sich kein Schaum mehr bildet.

Aber bitte machen Sie den zweiten Schritt nicht vor dem ersten. Einen Langflor Teppich reinigen beginnt mit einfachen Schritten. Merken Sie sich bitte, einzelne Flecken sofort behandeln. So entfällt oft das gesamte Waschen eines Langflor Teppichs. Einzelne Flecken immer gezielt und effektiv behandeln.

Wein- und Schokoladenflecken entfernen Sie am schnellsten mit Teppichschaum. Vorsichtig mit einer Bürste großflächig bearbeiten, einziehen lassen und ausbürsten.

Ausgeschüttete Flüssigkeiten nehmen Sie am schnellsten mit einem saufähigem Tuch auf, feste Verschmutzungen zuerst mit einem Löffel vorsichtig aufnehmen und anschließend mit warmen Wasser abtupfen. So richten sie die Fasern auch wieder schön auf.

Allerdings gibt es immer wieder Flecken wie Blut, Speisereste, Gras, Rost oder Urin wo letztendlich nur ein Fachmann helfen kann.

Empfehlungen für Hausmittel von der Oma, wie Salz hilft bei Rotweinflecken und Essig bei Urin. Auch Rasierschaum gilt als Trick beim Flecken entfernen. Bei der Anwendung dieser Mittel sollten Sie jedoch vorsichtig sein und diese erst an nicht so auffälligen Stellen ausprobieren.

Langflor Teppich reinigen - Kosten und Preise

Aber alle paar Jahre empfiehlt sich sowieso eine Reinigung mit einem Teppichwaschgerät. Diese auch sogenannten Extrahiergeräte sind in jedem Baumarkt zu mieten. Das Teppichwaschgerät am besten nur mit warmem Wasser nutzen. Nachteil: Ihr Teppich braucht mehrere Tage um richtig zu trocknen. Vielleicht führen Sie diese Reinigungsarbeit vor Ihrem Urlaub aus, so sind sie nicht zu Hause und Ihr Langflor Teppich kann in Ruhe trocknen.

Einen Langflor Teppich reinigen bedeutet auch, geringe Kosten zu tragen. Die Kosten für die Mietung von einem Teppichwaschgerät betragen etwa pro Stunde um die 20EUR. Ein Fachmann Ihrer Wahl wird Ihre Teppich natürlich abholen, reinigen und wieder nach Hause bringen. Die Preise richten sich nach Größe des Langflorteppichs und liegen oft bei 17 EUR pro qm.

Teppichflecken Teppich reinigen