Teppichflecken: Teppichboden von Flecken reinigen

Reinigen von Teppichflecken im Teppichboden

Teppichflecken sind ärgerlich und können ganz schön hartnäckig sein. Egal ob Kaffe, Erde oder Blut, Flecken im Teppichboden entstehen meist durch eine kurze Unaufmerksamkeit. Aber auch Haustiere wie ein Hund oder Katzen lassen einen hellen Teppich insbesondere durch Haare, Kot und Urin schnell verschmutzen.

Teppichflecken entfernen

Zum Teppichflecken entfernen eignen sich unterschiedliche Hausmittel. Ob Rasierschaum, Backpulver, Essig, Salz oder Eis, mit dem richtigen Mittel lassen sich auch eingetrocknete Teppichflecken im Teppichboden kurz vor der Wohnungsübergabe reinigen, ohne dass Sie gleich zu einem Spray greifen müssen.

Rotweinflecken entfernen

Bei Rotweinflecken sind eingetrocknete und alte Teppichflecken von frischen Flecken zu unterscheiden.

Weitere Teppichflecken

Teppichflecken entfernen
Teppich reinigen
Teppichflecken Hausmittel
Rotweinflecken